„Ob ISO 9001 oder IATF 16949, ISO 45001 (Arbeits- und Gesundheitsschutz), ISO 14001 (Umweltmanagementsystem) oder jede andere Norm.
Wir haben die Audit Qualitäts-Experten und sorgen für Ihre Bestbesetzung bei Qualitätsthemen.

Audit Management: IATF 16949 / ISO 9001 / ISO 14001

  • Interne und externe Audits
  • Produkt-, Prozess- und Systemaudits
  • Umweltaudits ISO 14001
  • Energiemanagement - DIN EN 16001 / ISO 50001
  • Werkstattaudits nach Herstellervorgaben
  • Vorbereitung und fachliche Begleitung zur Zertifizierung (ISO 9001, IATF 16949)
  • Einführung ISO 9001, IATF 16949
  • Erarbeitung u. Dokumentation von Korrektur- und Verbesserungsmaßnahmen
  • Überprüfung der Wirksamkeit der Maßnahmen

Unsere Auditoren sind stets auf dem neuesten ISO Stand, ob ISO 9001 oder IATF 16949 und somit bestens ausgebildet Seit Sep. 2018 müssen alle Zulieferer der Automobilindustrie nach dem Standard IATF 16949 zertifiziert sein. Die ISO 9001 ist die Basis für die IATF 16949.

Unser Audit Management deckt nahezu alle Audit Formen ab, die unsere zertifizierten und qualifizierten Auditoren bei Ihnen bzw. bei Ihren Lieferanten durchführen. Angefangen vom Produkt Audit über Prozess Audit zum Systemaudit bis hin zum sog. internen Qualitätsaudit oder externen Qualitätsaudit , wir haben für Ihre Anforderung stets den passenden Auditor mit der entsprechenden Erfahrung und Qualifikation.
Aufgrund der starken Nachfrage unserer Kunden in der letzten Jahren nach Umwelt Audits und Sicherheitsaudits, haben wir die entsprechenden Experten in unser Berater-Team integriert und sind sowohl auf dem Gebiet Umwelt als auch Sicherheit besonders stark vertreten.
Standardisierte Sicherheitsaudits stellen hohe technische und organisatorische Anforderungen und erfordern bei der Einführung von Prüfungssystemen für Sicherheitsfragen ein an Ihr Unternehmen und Ihre Bedürfnisse angepasstes Konzept , bevor es zur Umsetzung kommt. Wir unterstützen Sie sowohl beim Konzept als auch bei der Umsetzung und Einführung.
Umweltaudits gem. ISO 14001 , wir unterstützen Sie bei der Vorbereitung, Durchführung und Dokumentation durch unsere jahrelang „auditgeprägten“ Berater. Wir helfen Ihnen eine systematische, dokumentierte, regelmäßige und objektive Bewertung der Umweltleistung Ihrer Organisation bzw. Ihres Managementsystems und der Verfahren zum Schutz der Umwelt zu erstellen.

IATF 16949

Die IATF 16949 und ist seit Januar 2017 verfügbar.
Die IATF 16949 bezieht sich auf die ISO 9001, die der allgemeine Qualitätsmanagement-Standard ist. Das bedeutet, die IATF 16949 ist kein eigenständiger Qualitätsmanagement-Standard mehr sondern ist in Verbindung mit der ISO 9001 als Ergänzung zu dieser Norm zu sehen.

Möchten Sie die IATF 16949 einführen? Wir haben die Qualitäts-Experten für Sie. In Vollzeit, Teilzeit oder auf Stundenbasis stellen wir Ihren Betrieb auf die IATF 16969 um.

DIN EN ISO 9001:2015 - Änderungen und Auswirkungen

Die letzte ISO 9001 wurde im September 2015 veröffentlicht. Die auffälligsten Neuerungen der ISO 9001:2015 betreffen das Risikomanagment, die Dokumentation und die Verantwortung der Unternehmensführung für Qualität.
Der Aufbau des Regelwerks hat sich auch gewandelt und folgt nun einer sogenannten High Level Structure, die auch anderen revisionierten Normen zugrunde leigt. So können verwandte Regelwerke wie z. B. Umweltmanagement und Qualitätsmanagement viel einfacher miteinander verknüpft werden.

Sie bekommen von unseren Auditoren und Interim Quality Managern maßgeschneidert die Hilfe bei der Einführung auf die Norm DIN EN ISO 9001, die Sie benötigen.

Eine besondere Bedeutung bei der neuen ISO 9001:2015 kommt dem Umgang mit Risiken und Chancen zu.

Zum Thema Umgang mit Risiken und Chancen können sich Unternehmen zum Beispiel an der ISO 31000 orientieren.

Ein systematischer Risiko-Management-Prozess gem. ISO 31000 gliedert sich in folgende Schritte:

  • Risiko-Identifikation
  • Risiko-Analyse und Risiko-Bewertung
  • Risiko-Behandlung
  • Risiko-Steuerung und Risiko-Kontrolle

Verlassen Sie sich auf unsere Q-Experten bei der Einführung der Norm ISO 9001:2015.

DIN EN ISO 14001:2015-11

Zweck der internationalen Norm DIN EN ISO 14001: 2015-11 "Umweltmanagementsysteme - Anforderungen mit Anleitung zur Anwendung:"

Organisationen wird mit dieser Norm ein Rahmen bereitgestellt, um die Umwelt proaktiv zu schützen. Ebenso trägt die Norm dazu bei auf sich ändernde Umweltzustände im Einklang mit sozioökonomischen Erfordernissen entsprechend zu reagieren.

Die ISO 14001 legt die Anforderungen an ein Umweltmanagementsystem fest, welche eine Organisation zur Verbesserung ihrer Umweltleistungen verwenden kann und ist somit auf alle Organisationen anwendbar, d.h. unabhängig von der Größe, der Art und der Beschaffenheit der Organisation.

Die ISO 14001 gilt für alle Umweltaspekte bezogen auf die Produkte, Tätigkeiten und Dienstleistung, welche die Organisation unter Berücksichtigung des Lifecycles von ihr als beinflussbar festlegt.

Wir haben die Umweltmanagement-Experten, die Sie bzw. Ihre Organisation unterstützen die Ansprüche der ISO 14001 zu erfüllen. Wir zeigen Ihnen den Weg, die Lösungen und führen Sie dorthin.
Ob nur wenige Tage im Monat oder Stunden, das entscheiden Sie. Je nachdem wie schnell Sie Ihr Ziel erreichen möchten. Wir haben die erfahrenen Umweltexperten für Sie. Fragen Sie uns.